19.06.2018

THW sichert Oberland Firmenlauf

Auch dieses Jahr unterstütze unser Ortsverband den Oberland Firmenlauf in Geretsried. Am Dienstag, den 19.6.2018, übernahmen 13 Helferinnen und Helfer des Ortsverbands die Absicherung der rund 4 km langen Laufstrecke im Herzen Geretsrieds.

Absicherung des Zieleinlaufs

Zusammen mit der Polizei sperrten sie Straßen und sicherten Verkehrsknotenpunkte ab, um den etwa 3000 Läufern ein sicheres Lauferlebnis zu gewährleisten. Auf der Strecke stand das Bayerische Rote Kreuz bereit, um die Läufer im Fall des Falles medizinisch zu versorgen.

Nach dem die 3000 Läufer die Strecke sicher absolviert hatten, übernahm unser Ortsverband darüber hinaus die Absicherung des Zieleinlaufs mit der Abschlussfeier. Hier sicherten unsere schweren Einsatzfahrzeuge die Zufahrten gegen potenzielle Amokfahrer ab.

Durch den Einsatz aller Hilfs- und Ordnungskräfte konnte die Läufer auch der 12. Oberland Firmenlauf sicher absolvieren.


  • Absicherung des Zieleinlaufs

  • Zusammen mit BRK und Polizei sorgten wir für einen sicheren Ablauf

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: