22.08.2015, von LI

Unterstützung des Temenos Kindergartens

Der Bauwagen im Wald

Dass das Technische Hilfswerk nicht nur bei Katastrophen im Einsatz ist, haben die Helfer des Ortsverbandes Geretsried am vergangenen Samstag gezeigt. Für die Helfer stand der „Umzug“ eine Bauwagens auf dem Plan.

Der Temenos Kindergarten hat im Mai 2015 sein schönes, neues Domizil in Gelting beziehen können. Der bunt bemalte Bauwagen gehört ebenfalls zum Inventar des Kindergartens, allerdings befand sich dieser etwas abgelegen in einem Waldgrundstück. Deshalb nahm der Kindergarten mit dem THW Kontakt auf und bat um Unterstützung. Bei der Erkundung des Weges zum Bauwagen wurde klar, dass das kein einfacher Job wird. Der Weg war sehr schlecht befahrbar und der Bauwagen war in den Waldboden gesackt. Ein Teil der Helfer machte den Bauwagen flott, der andere Teil kümmerte sich um den Weg. Vom Standplatz des Bauwagens ging es gut 300 m durch den Wald. An mehreren Stellen musste der Weg begradigt und überhaupt befahrbar gemacht werden. Die Arbeiten konnten zügig erledigt und der Bauwagen aus dem Wald gezogen werden. Im Anschluss ging es noch ein kurzes Stück über die Straße zum neuen Standort in Gelting.

Das THW wünscht den Kindern und dem Team des Temenos Kindergartens viel Freude und eine schöne Zeit im neuen Haus.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: