Der Zugtrupp (ZTr)


Der Zugführer (ZF)

Hallo, mein Name ist Klaus Ciecior und habe 2011 das Amt des Zugführers in Geretsried übernommen. Damals bin ich über Schulkameraden und Eishockeykollegen die ihren Wehrersatzdienst in Geretsried abgeleistet haben zum THW gekommen und bin geblieben. Ich habe viel Freude an der Technik und am Umgang mit technischen Geräten. Ich bin gerne dabei weil die Kameradschaft einzigartig ist und ich es toll finde eine gesellschaftliche Mitverantwortung zu übernehmen.

Der Zugtruppführer (ZtrF)

Hallo ich bin Frank Hartling. Seit 2010 bin ich beim THW und habe immer viel Spaß. Ich organisiere gerne und deshalb habe ich im Februar 2014 die Funktion des Zugtruppführers übernommen. Ich unterstütze den Zugführer bei der Einsatzleitung und bin in seiner Abwesenheit sein Stellvertreter.

Fahrzeuge und Technik des Zugtrupps


 

Der Mannschaftstransportwagen (MTW)

Für den Zugtrupp steht ein speziell ausgestattetes Fahrzeug zur Verfügung. Dieses kann mit bis zu 9 Personen besetzt sowohl als Mannschaftstransportwagen, als auch als provisorische Einsatzleitzentrale genutzt werden. Hierzu stehen ein Arbeitstisch, ein fest eigebautes 4m-Funkgerät, Kartenmaterial, Dokumentationsunterlagen, Flipcharts und Taktische Zeichen zur Verfügung. Aufgrund seiner Größe und Wendigkeit im Vergleich zu einem LKW wird es im Einsatzfall ebenso zur Erkundung der Einsatzlage genutzt.

Funkrufname Heros Geretsried 21 / 10
Hersteller Mercedes-Benz
Typ Sprinter 311 CDI
Leistung 110 PS
Baujahr 2001
Sitzplätze 1 + 8